Datenschutzerklärung

Verantwortlich für die Datenerhebung auf diesen Webseiten:
Jonas Johé
Dalbergstr. 21
68159 Mannheim
E-Mail: info@surveycircle.com

§ 1 Allgemeines

Der dauerhafte Schutz Deiner personenbezogenen Daten (wie z.B. Name, Land Deines Wohnsitzes, E-Mail-Adresse) ist uns besonders wichtig. Sie werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Dich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzbestimmungen beziehen sich nur auf unsere Dienstleistungen und unsere Webseiten. Falls Du über Links auf andere Seiten weitergeleitet wirst, informiere Dich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Deinen Daten.

§ 2 Erhebung von Daten auf unserer Webseite

(1) Du kannst unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. Wir erfassen personenbezogene Daten nur, wenn Du uns diese freiwillig, z.B. per E-Mail oder über ein Eingabe- oder Kontaktformular zur Verfügung stellst. Um solche Daten wirst Du z.B. gebeten, wenn Du Dich für unsere Plattform anmelden willst.
(2) Soweit nicht anders angegeben, verarbeiten wir außerdem Nutzungsdaten zu dem Zweck, Dir die Webseiten sowie die darauf befindlichen Angebote und Dienste zugänglich zu machen sowie innerhalb des durch die anwendbaren Gesetze vorgegebenen Rahmens und wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben. Im Einzelnen lies hierzu bitte die §§ 10 bis 12 dieser Datenschutzerklärung.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Registrierung und Anlegen einer Studie

Um auf unserer Plattform teilzunehmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du kannst Dir ein Konto als Studienleiter oder als Forschungsinteressierter anlegen. Du kannst aber auch die sog. „Unterstützer“-Funktion nutzen, um einen Studienleiter zu unterstützen (siehe § 2 der AGB). Hierfür benötigst du kein Konto. Welche Daten wir erheben, möchten wir Dir im Folgenden erläutern:
(1) Datenerhebung bei Registrierung als Studienleiter oder als Forschungsinteressierter: Für die Registrierung benötigen wir von Dir die folgenden Daten, die wir zu Deinem Benutzerkonto auf unserer Plattform dauerhaft hinzuspeichern:
  • Vorname
  • Nachname
  • Wohnsitzland
  • E-Mail-Adresse
  • Passwort
Darüber hinaus kannst Du freiwillig angeben, wie Du von SurveyCircle erfahren hast. Wir speichern außerdem zu Deinem Nutzerkonto die Information hinzu, in welcher Sprache Dein Browser eingestellt ist, um die vertragliche Kommunikation mit Dir zu erleichtern. Du kannst die Spracheinstellung in Deinem Benutzerkonto jederzeit auf die dort vorhandenen Sprachen ändern.
(2) Wenn Du als Studienleiter eine Studie bei SurveyCircle anlegst, musst Du die folgenden Daten, die auf unserer Plattform mit einem Sternchen gekennzeichnet sind, zwingend angeben:
  • Rolle, in der die Studie durchgeführt wird (z.B. Student, Mitarbeiter eines Unternehmens)
  • Deine Hochschule
  • Deine Fachrichtung
  • Betreuender Lehrstuhl/Department
  • Anlass der Studie (z.B. Abschlussarbeit)
  • Art des Forschungsprojekts (kommerziell/nichtkommerziell)
  • Titel und Kurztitel der Studie
  • Bearbeitungszeit der Studie
  • Sprache der Studie
  • Link zu Deiner Studie (URL)
  • Gerätekompatibilität der Studie (z.B. Desktop-Computer, Tablet, Smartphone)
Darüber hinaus kannst Du die folgenden Daten zu Deiner Studie optional angeben bzw. einstellen:
  • Betreuender Professor
  • Keywords
  • Weitere Länder, für die die Studie freigeschaltet sein soll
  • Bevorzugter Teilnehmerkreises der Studie
  • Spendenversprechen
  • Gutscheinverlosung oder Sachpreisverlosung
  • Freischalten, ob die Bewertung der Studie durch andere Teilnehmer angezeigt wird
(3) Wenn Du als „Unterstützer“ einen Studienleiter unterstützen möchtest, ohne Dir ein Benutzerkonto anzulegen, dann brauchst Du nur ein Pseudonym Deiner Wahl im Anmeldebereich für Unterstützer einzugeben. Wir empfehlen, einen Fantasienamen oder eine sonstige anonyme Bezeichnung als Pseudonym zu verwenden. Bitte beachte, dass wir die Daten, die Du eingibst bzw. die sich durch die Teilnahme an Studien unter dem Pseudonym ergeben, nicht löschen können, weil wir Dich nicht identifizieren können. Bitte beachte auch, dass wir nicht verifizieren können, ob das Pseudonym bereits vergeben ist. Wenn Du anhand grüner Häkchen oder halb ausgefüllter Kreise in der Statusspalte im Survey Ranking merkst, dass unter dem von Dir gewählten Pseudonym bereits an Studien teilgenommen wurde, wähle bitte ein anderes Pseudonym.
(4) Zur Speicherung, Sichtbarkeit, Weitergabe und Verwendung Deiner Daten sowie zu Deinen Rechten lies bitte die nachstehenden Regelungen §§ 4 bis 8 dieser Datenschutzerklärung.

§ 4 Speicherung von Daten bei Interesse oder Teilnahme an einer Studie; Keine Weitergabe an Dritte

(1) Wenn Du an einer Studie teilnimmst, speichern wir diese Information zu Deinem Benutzerkonto bzw. bei Unterstützern zu Deinem Pseudonym hinzu. Wir speichern auch, ob Du die Teilnahme der Studie beendet und den zugehörigen Survey Code eingelöst hast, oder ob du die Teilnahme lediglich begonnen hast.
(2) Weiterhin speichern wir zu Deinem Benutzerkonto bzw. bei Unterstützern zu Deinem Pseudonym die Punkte hinzu, die Du durch die Teilnahme an Studien gesammelt hast. Bei Unterstützern speichern wir zusätzlich, zu wessen Gunsten Du die Punkte gesammelt hast. Falls Du als Forschungsinteressierter Punkte an Studienleiter sendest, speichern wir auch, an wen Du Punkte gesendet hast.
(3) Darüber hinaus speichern wir bei den eingeloggten Nutzern die Studien, die auf den Merkzettel gesetzt wurden.
(4) Wenn Du als Studienleiter registriert bist, speichern wir außerdem zu Deinem Benutzerkonto die Punkte hinzu, die Du gesendet bekommen hast, sowie von wem Du diese gesendet bekommen hast. Dies gilt auch, wenn die Information, von wem Du die Punkte gesendet bekommen hast, für Dich nicht ersichtlich ist.
(5) Zur Sichtbarkeit Deiner Daten für Dritte, lies bitte § 5 dieser Datenschutzerklärung.
(6) Sofern wir nicht gesetzlich oder aufgrund von Weisungen von Behörden hierzu verpflichtet sind, geben wir Deine Daten nicht ohne Deine Einwilligung an Dritte weiter.

§ 5 Sichtbarkeit Deiner Daten für Dritte

(1) Bei Studienleitern:
  • Die unter § 3 Abs. 1 genannten Daten mit Ausnahme der E-Mail-Adresse (siehe aber Absatz 4) und des Passworts.
  • Die unter § 3 Abs. 2 genannten Daten, wobei diese auch sichtbar bleiben, wenn die Studie beendet ist.
  • Anzahl der Teilnehmer, die über SurveyCircle an der Studie teilgenommen haben.
  • Der Punktestand sowie die Anreizpunkte einer Studie, die die Nutzer gutgeschrieben bekommen, wenn sie an der Studie teilnehmen.
  • Die Zusammenfassung der Ergebnisse Deiner Studie, über die wir die Teilnehmer benachrichtigen, soweit sie dies wünschen.
  • Wenn Du dies möchtest, kannst Du außerdem die Bewertung Deiner Studie im Survey Ranking anzeigen lassen (nach Beendigung der Studie kannst Du diese Einstellung nicht mehr ändern).
  • Im Survey Ranking wird auch angezeigt, ob die für Deine Studie angegebene Bearbeitungszeit von den Studienteilnehmern als ausreichend empfunden wurde oder nicht.
Als Studienleiter bist Du nach der Registrierung mit Deinem Vornamen, Nachnamen und Wohnsitzland öffentlich, d.h. auch für nicht registrierte Benutzer, sichtbar. Nach dem Veröffentlichen Deiner Studie im Survey Ranking sind zusätzlich auch alle oben genannten Informationen zu Deiner Studie öffentlich sichtbar.

(2) Bei Forschungsinteressierten: Deine Daten sind für niemanden außer für uns sichtbar, wenn Du das so willst. Du kannst aber, wenn Du gesammelte Punkte versenden möchtest, entscheiden, ob Dein Name und Deine E-Mail-Adresse dem Studienleiter, den Du unterstützen möchtest, angezeigt wird.
(3) Bei Unterstützern: Deine Daten sind für niemanden außer für uns sichtbar, wenn Du das so willst. Du kannst aber bei jedem Einlösen von Survey Codes aufs Neue entscheiden, ob Dein Pseudonym und die Studie, für die Du die Punkte bekommen hast, dem Studienleiter, den Du unterstützen möchtest, angezeigt wird.
(4) Die E-Mail-Adresse wird – außer in den vorstehend genannten Fällen – nicht anzeigt. Jeder Nutzer von SurveyCircle und jeder andere, der die Webseite/Plattform besucht (also jeder), kann aber durch Eingabe einer vollständigen und korrekten E-Mail-Adresse eines bei SurveyCircle registrierten Studienleiters feststellen, ob auf der Plattform unter dieser E-Mail-Adresse ein Nutzer als Studienleiter registriert ist und bekommt daraufhin auch die anderen öffentlichen Daten dieses Studienleiters angezeigt (siehe Absatz 1).

§ 6 Weiterleitung zu den Studien; Keine Datenerhebung über Teilnahme an einer Studie

Wenn Du an einer Studie teilnehmen willst und hierfür auf den Teilnehmen-Button klickst, wirst Du zu einer anderen Webseite weitergeleitet. Bitte informiere Dich dort über den Umgang mit Deinen Daten, da wir hierauf keinen Einfluss haben. Von unserer Seite findet kein Austausch mit den Anbietern dieser Webseiten statt, wir geben Deine Daten an diese nicht weiter. Ebenso wenig erhalten wir Zugriff auf die Eingaben, die Du bei den Studien tätigst. Wir erfahren nur von Deiner Teilnahme an einer Studie, wenn Du den zu dieser Studie gehörenden Survey Code auf unserer Plattform einlöst.

§ 7 Deine Rechte; Löschung Deiner Daten

Du hast das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Deine durch uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich hast Du nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Deiner personenbezogenen Daten. Du kannst außerdem Dein Benutzerkonto unter Einstellungen durch Klick auf den hierfür vorgesehenen Button löschen. Die durch Deine Nutzung erzeugten Daten werden anonymisiert gespeichert, soweit diese für unsere Plattform SurveyCircle weiter notwendig sind (z.B. um die Punktestände von anderen Studienleitern und Forschungsinteressierten weiterhin korrekt berechnen zu können). Für die Löschung bei Unterstützern, lies bitte § 3 Abs. 3 dieser Datenschutzerklärung. Zur Ausübung Deiner Rechte, wende Dich bitte unter den oben angegebenen Kontaktdaten an uns.

§ 8 Benachrichtigungen über Studien; Widerspruchsrecht gegen Verwendung Deiner E-Mail-Adresse

Innerhalb Deines Benutzerkontos kannst Du entscheiden, welche Benachrichtigungen Du erhalten möchtest. Alle Benachrichtigungen werden an Deine bei Anlegen des Benutzerkontos angegebene E-Mail-Adresse versendet. Die Abmeldung von allen oder einzelnen Benachrichtigungen und damit der Widerspruch gegen deren Erhalt ist jederzeit möglich, ohne dass Dir hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Deines Zugangsanbieters entstehen, indem Du einfach die entsprechenden Häkchen innerhalb Deines Benutzerkontos entfernst und die Einstellungen speicherst.

§ 9 Datensicherheit

Deine personenbezogenen Daten werden mittels SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch organisatorische und soweit möglich durch technische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Deiner Daten durch unbefugte Personen.

§ 10 Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die es uns ermöglichen, auf Deinem PC oder sonstigem Endgerät in deinem Browser spezifische Informationen über Dich als Besucher unserer Webseite zu speichern. Cookies helfen uns zum Beispiel dabei, die Sicherheit zu erhöhen, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Besucher unserer Internetseiten zu ermitteln, das Nutzungsverhalten auf unserer Webseite zu analysieren und hierdurch die Werbewirksamkeit einzuschätzen.
(2) Session-Cookies: Wir benutzen nach Deinem Login (mit E-Mail-Adresse und Passwort bzw. mit E-Mail-Adresse) sogenannte "Session-Cookies", mit denen Du während der Dauer Deines Besuchs identifiziert werden kannst. Diese Cookies verfallen automatisch nach dem Ende Deiner Sitzung bei unserer Webseite.
(3) Persistente Cookies: Wir benutzen außerdem persistente Cookies, um zu speichern, ob Du der Verwendung von Cookies auf SurveyCircle zugestimmt hast. Auch bei unserem Webanalyse-Tool kommen Cookies zum Einsatz (siehe § 12 dieser Datenschutzerklärung). Diese persistenten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten (siehe aber den Hinweis zum Anmelde-Cookie). Die Daten, die in den Cookies gespeichert werden, werden zu keiner Zeit mit Deinen personenbezogenen Daten zusammengeführt.
(4) Anmelde-Cookies: Wir setzen außerdem persistente Cookies ein, wenn Du die Funktion "Angemeldet bleiben" bei Deinem Login aktivierst. In diesem Fall wird ein persistenter Cookie auf dem Rechner bzw. mobilen Endgerät, welches Du gerade benutzt, für eine automatische Anmeldung dauerhaft gespeichert. In diesem Cookie sind Deine Anmeldedaten in verschlüsselter Form gespeichert.
Widerspruchsrecht: Du kannst das Setzen von Cookies verhindern und so der Erstellung von Nutzungsprofilen widersprechen, indem Du in Deinem Browser das Speichern von Cookies deaktivierst, auf bestimmte Webseiten beschränkst oder Deinen Browser so einstellst, dass er Dich benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Du kannst Cookies auch jederzeit von der Festplatte Deines PC oder anderen Endgeräts löschen. Bitte beachte aber, dass die Nutzung unserer Plattform nur stark eingeschränkt möglich ist, wenn Session-Cookies in Deinem Browser deaktiviert sind.

§ 11 Server-Log

Bei jedem Seitenaufruf werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei, dem Server-Log, gespeichert. Der dabei gespeicherte Datensatz enthält die folgenden Daten:
  • Das Datum, die Uhrzeit, auf welche Datei der Zugriff erfolgte, den Status, die Anfrage, die Dein Browser an den Server gestellt hat, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Du auf die angeforderte Seite gekommen bist (Referrer), sowie
  • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers, Dein Betriebssystem sowie Dein Herkunftsland.
    IP-Adressen von Nutzern werden nach Beendigung des Besuchs unserer Webseite nicht gespeichert, sondern vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart verändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.
Die Zugriffsdaten werden anonymisiert, also ohne Zuordnung oder Hinweise auf Deine Person gespeichert. Der Server-Log ermöglicht es uns, gegebenenfalls Fehler zu erkennen, z.B. fehlerhafte Links oder Programmfehler. So können wir den Server-Log für die Weiterentwicklung unserer Webseiten verwenden. Wir verknüpfen die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen zu keiner Zeit mit einzelnen Personen. Wir behalten uns eine Nutzung von Daten aus dem Server-Log außerdem vor, wenn aufgrund bestimmter Tatsachen der Verdacht besteht, dass Nutzer unsere Webseiten und/oder unserer Dienste gesetz- oder vertragswidrig nutzen.

§ 12 Google Analytics

Wir verwenden auf unseren Webseiten Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, (im Folgenden: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Webseite aktiv. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nach Angabe von Google nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Du kannst der Erstellung eines Nutzungsprofils widersprechen, indem Du die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhinderst; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst.
Wenn Du einen Google-Account hast oder Google+-Mitglied bist, aber nicht möchtest, dass Google Daten über Deinen Besuch dieser Webseite mit Deinen Mitgliedsdaten bei Google zusammenführt, musst Du Dich bei Google oder Google+ ausloogen, bevor Du unsere Webseite besuchst.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google findest Du unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

§ 13 Änderung dieser Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise zu ändern, um sie technischen oder rechtlichen Veränderungen anzupassen. Bitte rufe diese Datenschutzhinweise daher regelmäßig auf, um Dich über deren aktuellen Stand zu informieren. Wenn Deine Einwilligung erforderlich ist, werden wir Dich über die Änderungen informieren und Dich um Deine Einwilligung bitten.